Peter Schlagbauer: Der neue Bürgermeister stellt sich vor

Peter Schlagbauer:
Der neue Bürgermeister stellt sich vor

Am 27. Oktober 2018 wurde ich vom Gemeinderat zum neuen Bürgermeister unserer Gemeinde gewählt. Dankbar über diesen Vertrauensvorschuss nehme ich diese Herausforderung gerne an. Obwohl in meinem Amt sicher sehr viele neue Aufgaben auf mich zukommen, glaube ich, dass ich für die Funktion des Bürgermeisters sehr gut vorbereitet bin.

Kompetenzen und Kenntnisse über wertschätzenden Umgang und Kommunikation mit Menschen, Mitarbeiterführung, Unternehmensführung, betriebswirtschaftliches und strategisches Management sowie die steirische Raumordnung in Theorie und Praxis konnte ich in zahlreichen Seminaren, Funktionen und im Beruf sammeln:

• Vorstand und in den leitendenden Gremien der Landring Lagerhausgenossenschaft mit 15 Standorten und 300 Mitarbeitern in drei Bezirken

• Bezirkskammerrat für Land- und Forstwirtschaft im Bezirk Weiz

• Obmann und Bezirksobmannstellvertreter im Bauernbund

• Obmann ARGE Bauern um Weiz von 6 Gemeinden und Veranstalter des Weizer Bauernballs

• Aufsichtsratsvorsitzender der Rinderzuchtgenossenschaft

• Gemeinderat seit acht Jahren

• Zu guter Letzt durch meine land- und forstwirtschaftliche Ausbildung und die Arbeit auf unserem eigenen Betrieb in Haselbach, den ich gemeinsam mit meiner Frau seit 1994 führe. Betriebserfolge: Die letzten sechs Jahre durchgehend bester Fleckviehbetrieb in der Steiermark, vier Jahre davon auch in Österreich.

Mit all diesen Erfahrungen und dem aufgebauten Netzwerk werde ich mich jetzt in erster Linie den Aufgaben in unserer Gemeinde widmen.

Geboren und aufgewachsen bin ich am elterlichen Hof mit fünf Geschwistern in Pöllau, wo ich auch als Hofnachfolger vorgesehen war.  Schon in jungen Jahren habe ich in der JVP und Bezirkslandjugend Hartberg Führungsarbeit übernommen.

Die Liebe hat mich dann nach Mortantsch geführt. Ich bin verheiratet mit meiner Frau Gabi und wir haben gemeinsam zwei erwachsene Kinder:
Christoph – Sportwissenschaftler, Trainer und Profi-triathlet (Ironman Vizeweltmeister M24)
Melanie – Mathematik-, Ernährungs- und Gesundheitspädagogin (Steirische Milchkönigin 2013-17)