Gemeinderatswahl 28.6.2020

Nach langem Warten und einer für uns allen sehr herausfordernden Zeit wird die Gemeinderatswahl am 28.6.2020 fortgesetzt.

Wenn Sie Gebrauch der Stimmabgabe am Vorwahltag, dem 13.3.2020, gemacht haben, so behält Ihre Stimme Gültigkeit.

Eine im März beantragte Wahlkarte behält ebenso Ihre Gültigkeit. Eine Wahlkarte kann schriftlich und mündlich noch bis Mittwoch, 24.6.2020 beantragt werden. Nur mündlich kann eine Wahlkarte bis spätesten Freitag, 26.6.2020 12:00 Uhr in der Gemeinde beantragt werden.

Nutzen Sie Ihr Recht zur Stimmabgabe, denn nur gemeinsam KÖNNEN wir Zukunft!